1. NRW
  2. Krefeld
  3. Kultur

Gladbach sagt Ja zum Konzept „Theater mit Zukunft“

Gladbach sagt Ja zum Konzept „Theater mit Zukunft“

Krefeld. Intendant Michael Grosse ist seinem Ziel ein großes Stück näher gekommen: Die Politiker in Mönchengladbach haben sein Konzept „Theater mit Zukunft II“ einstimmig gebilligt — zwar bislang nur im Kulturausschuss, doch auch die Zustimmung im Stadtrat gilt nun als sicher.

Die klamme Nachbarstadt wird also ab 2015/16 jährlich eine Million Euro mehr an die Theater-GmbH überweisen, insgesamt 13,8 Millionen Euro. Krefeld steht dieser Beschluss noch bevor. Bislang hat nur die CDU klar ihre Zustimmung signalisiert. Gibt es auch hier eine Mehrheit, hat die Theater-GmbH Planungssicherheit bis ins Jahr 2020. cel