Kastellstandort Gelduba im Reich der Römer

Krefeld · Ausstellung im Archäologischen Museum Krefeld

 Das Modell eines Kastell-Lagertores von Gelduba ist in der Ausstellung zu sehen.

Das Modell eines Kastell-Lagertores von Gelduba ist in der Ausstellung zu sehen.

Foto: Stadt Krefeld

Vom Atlantik bis an das Schwarze Meer, von Nord-England bis Nordafrika reichte einst das Römische Reich. Und dann soll ein kleiner Ort am Rande des Imperiums die Vielfalt an Menschen, Religionen und Handel innerhalb des antiken Weltreiches widerspiegeln?