Werkhaus Krefeld Frauenpower mit „Stachelbeer Baiser“

Krefeld · Zwei Workshops und eine Performance im Freiraum21 stellen weibliche Selbstermächtigung mit kreativen Energien in den Mittelpunkt.

 Georg Dammer, Anna Brass und Andreas Simon im Stoff-„Tunnel“, der als eine Kulisse zur Performance „Stachelbeer Baiser“ dient.

Georg Dammer, Anna Brass und Andreas Simon im Stoff-„Tunnel“, der als eine Kulisse zur Performance „Stachelbeer Baiser“ dient.

Foto: Andreas Bischof

Man könnte es auch mit vielen modischen Begriffen ausgeschmückt beschreiben, ja wahrscheinlich genauer und treffender. Aber im Kern geht es bei kommenden Workshops und einer Performance unter Federführung von Andreas Simon und Anna Brass um simple Fragen: Wer bin ich? Wie verhalte ich mich zu der Welt? Wie sehen mich andere und wie sehe ich mich selbst? Schließlich auch: Wer will ich sein und wie möchte ich gesehen werden? Einfache Fragen – stimmt. Aber die Antworten sind zumeist viel komplexer, als dass man sie durch simple Wahrheiten abtun könnte. Hier kann Kunst, die Sprache der Ästhetik sehr helfen; die oft mehr andeutet, mehr erahnen lässt, als sofort auf den Punkt kommen zu wollen.