Kinder- und Jugendtheater in Krefeld Dieses Rumpelstilzchen möchte doch auch nur geliebt werden

Krefeld · Das Kresch-Theater zeigt eine besondere Bühnenfassung des Grimm-Märchens „Rumpelstilzchen“ als Weihnachtsstück für die Familie.

 Schauspieler Gareth Charles (v.l.), Katharina Hannappel, Georg Troles, Sara Zimmermann und Tobias Krebs im Bühnenbild.

Schauspieler Gareth Charles (v.l.), Katharina Hannappel, Georg Troles, Sara Zimmermann und Tobias Krebs im Bühnenbild.

Foto: Andreas Bischof

Zimperlich waren die Gebrüder Grimm mit ihrem Publikum nicht; das ist eine Binse. Und für kuschelig winterliche Vorweihnachtsträume sorgt die Figur des Rumpelstilzchen gewiss auch nicht gerade. Auch wenn der Ausspruch „Ach, wie gut, dass niemand weiß, dass ich Rumpelstilzchen heiß“ fast schon putzig daherkommt.