1. NRW
  2. Krefeld
  3. Kultur

Die Kulturfabrik setzt im Herbst auf Rock-Oldies

Die Kulturfabrik setzt im Herbst auf Rock-Oldies

Manfred Mann, Fish, Joan Armatrading und Midge Ure präsentieren neue Songs.

Krefeld. Rock-Dinosaurier, die nicht von der Bühne lassen können, sind — gefühlt — geradezu an der Tagesordnung. Auch das Kufa-Programm im Herbst liest sich fast wie ein Gang durch die Musikgeschichte.

Seit Jahrzehnten im Musikgeschäft und immer noch kreativ: Joan Armatrading.
Seit Jahrzehnten im Musikgeschäft und immer noch kreativ: Joan Armatrading. Foto: nn

Dass dies nicht unbedingt in einer ewigen Wiederholung alter Erfolge münden muss, stellt dabei Midge Ure unter Beweis. In den 1980er Jahren für seine New-Wave-Hits von Ultravox bekannt, überrascht der Mitbegründer von Live Aid derzeit mit dem Solo-Konzeptalbum „Fragile“ — eine Popkomposition der melancholischen Art. Seine neuen Songs, gemixt mit alten Erfolgen im Akustikgewand kredenzt er am 19. November an der Dießemer Straße.

Seit Jahrzehnten im Musikgeschäft und immer noch kreativ: Fish.
Seit Jahrzehnten im Musikgeschäft und immer noch kreativ: Fish. Foto: NN

Auch Joan Armatrading hatte schon 2006 ihr erstes Bluesalbum herausgebracht. Wenn sie am 31. Januar erneut in der Kulturfabrik aufschlägt, verspricht sie weitere neue Songs. Wermutstropfen für Fans: Die Britin hat angekündigt, dass es sich um die letzte Tournee handelt.

Derek William Dick — besser bekannt als Fish, Frontman von Marillion — hat bereits rund 20 Soloplatten rausgebracht. Seine letzte Scheibe „A Feast Of Consequences“ kam bei Kritik und Fans so gut weg, dass er gleich nachgelegt hat. Der Schotte mit der unverwechselbaren Stimme kommt am 6. November nach Krefeld.

Als wahrer Rock-Oldie mag Manfred Mann mit seinen über 70 Jahren gelten. 1992 hatte er seine zwischenzeitlich aufgelöste legendäre Earthband wieder ins Leben gerufen, seit 2011 mit Robert Hart als Frontsänger. Die Manfred Mann Earthband gastiert bereits am 11. Oktober in der Kufa und bringt dann das erste Studioalbum seit zehn Jahren mit.