1. NRW
  2. Krefeld
  3. Kultur

Die Krähen laden in den Biergarten

Die Krähen laden in den Biergarten

Das Krefelder Kabarett-Ensemble „Die Krähen“ veranstaltet am 15. Juni erstmals die Veranstaltung „Krähen und Friends“. In der Konzertmuschel im Stadtwald-Biergarten treten zwei lokale Bands (Das Provinztheater / Schäng Blasius Flönz Rakete), zwei Musikkabarettisten vom Kabarettpreis Krefelder Krähe (Martin Zingsheim/Simon und Jan) und als Headliner die bekannte Band „Die Räuber“ auf.

Die Räuber werden ein 45-minütiges Konzert spielen.

Alle auftretenden Künstler unterstützen den einen Zweck und verzichten auf eine Gage. Die Sommerveranstaltung findet zugunsten der Kindertafel und des Hospizes am Blumenplatz statt. Die Moderation am Abend übernehmen die Akteure vom Kabarett „Die Krähen“.

Der Erlös geht an die beiden Institutionen, die für Ihre Tätigkeiten auf Spendengelder angewiesen sind. Im Vorverkauf sind ab sofort 600 Tickets für jeweils 25 Euro erhältlich. Bei schlechtem Wetter wird die Veranstaltung im Stadtwaldhaus stattfinden. Die Abendkasse ist nur bei einer Umsetzung im Biergarten geöffnet. Einlass ist um 18 Uhr, Beginn um 19 Uhr. Tickets gibt es im Vorverkauf nur im Internet unter:

die-kraehen.de