1. NRW
  2. Krefeld

Verkehrsunfall: Kreisverkehr Friedrichsplatz: Kind leicht verletzt

Verkehrsunfall : Kreisverkehr Friedrichsplatz: Kind leicht verletzt

Krefeld. Am Mittwochmittag ist im Bereich des Kreisverkehrs Friedrichsplatz ein Autofahrer mit einem Kind auf dem Fahrrad zusammengestoßen. Das Kind stürzte und verletzte sich leicht.

Gegen 13.30 Uhr wollte ein 21-jähriger Mann mit seinem Auto aus Richtung Innenstadt kommend vom Nordwall aus in den Kreisverkehr einbiegen. Hierbei stieß der VW Golf mit einem 10-jährigen Jungen zusammen, der mit seinem Fahrrad die Straße überqueren wollte. Das Kind stürzte und verletzte sich leicht. Ein Rettungswagen brachte den 10-Jährigen in ein Krankenhaus, das der Junge aber nach ambulanter Behandlung wieder am selben Tag verlassen konnte. An dem Fahrrad entstand Sachschaden. Der 21-Jährige blieb unverletzt, an seinem Auto entstand kein Schaden.