1. NRW
  2. Krefeld

Krefelderin gerät in Gegenverkehr - zwei Verletzte

Krefelderin gerät in Gegenverkehr - zwei Verletzte

Grefrath/Krefeld. Am Dienstagmorgen sind eine Krefelderin und ein Mann aus Salzkotten bei einem Unfall auf der B509 bei Grefrath verletzt worden.

Aus bislang unbekannter Ursache war die 54 Jahre alte Krefelderin mit ihrem Wagen gegen 7.50 Uhr auf dem Weg nach Nettetal nach links in den Gegenverkehr geraten. Ein 39 Jahre alter Fahrer aus Salzkotten versuchte durch Vollbremsung und Ausweichen nach rechts, dem Zusammenstoß zu entgehen.

Trotzdem kollidierten beide Fahrzeuge. Anschließend schleuderte der Pkw des Salzkotteners gegen die Leitplanke, der Wagen der Krefelderin kam im Straßengraben zum Stehen. Beide Fahrer wurden zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Die B 509 war zwischen Mülhausen und Flugplatz Niershorst bis gegen 9 Uhr gesperrt.