1. NRW
  2. Krefeld

Krefelder Zoo: Jan ist das älteste Faultier der Welt

Krefelder Zoo : Jan ist das älteste Faultier

Damit ist das über 50 Jahre alte Tier seit einigen Monaten sogar im Guinnesbuch der Rekorde vertreten.

Im Regenwaldhaus des Krefelder Zoos lebt Faultier Jan. Mit seinen über 50 Jahren ist er das älteste Zweifinger-Faultier der Welt. Damit ist er seit einigen Monaten sogar im Guinnesbuch der Rekorde vertreten. Er ist sich seiner Berühmtheit wohl bewusst und lässt sich nur ungern fotografieren oder filmen.

Im Guinness Buch der Rekorde gibt es eine Rubrik „Ältestes Faultier in Menschenhand“. Bisher stand Faultier Jan aus dem Krefelder Zoo lediglich auf dem zweiten Platz. Nach dem Tod von Faultier Paula im Zoo Halle rückte er nun auf Platz 1 vor, teilt der Krefelder Zoo mit und ergänzt: Damit er seinen verdienten Platz auch einnehmen durfte, wurden alle bekannten Daten über ihn genau überprüft. Weil Lulu auch sehr alt ist, wurde das Zuchtbuch der Zweifinger-Faultiere zu Rate gezogen, ob sie nicht vielleicht älter als Jan ist. Es stellte sich heraus, dass Lulu aus dem Lincoln Park Zoo in Chicago, USA nach Krefeld gekommen war. Dort wurden und werden bis heute jedoch nur Hoffmann Zweifinger-Faultiere gehalten. Also ist Lulu möglicherweise kein Eigentliches, sondern ein Hoffmann Zweifinger-Faultier. Das würde erklären, warum sie in 34 gemeinsamen Jahren mit Jan niemals Jungtiere bekommen hat. Jan wurde mit den Weibchen Lolita und Triene insgesamt 19 mal Vater. An ihm liegt es also nicht. Unterschiedliche Arten können sich nicht miteinander fortpflanzen. Außerdem hat Lulu eine andere Fellfärbung als Jan und Triene.

Jetzt soll eine Gen-Analyse Licht ins Dunkel der Verwandtschaftsverhältnisse bei den Faultier-Arten im Regenwaldhaus bringen. Die Haare von Lulu, aber auch von den anderen Faultieren Jan und Triene werden im Museum König in Bonn untersucht. „In einigen Wochen wissen wir dann, ob bei uns zwei Arten statt einer Faultier-Art leben“, erklärt Petra Schwinn, Sprecherin des Krefelder Zoos.

Jan ist laut Schwinn übrigens inzwischen auch offiziell das „Älteste Faultier der Welt in Menschenhand“. Eine Urkunde und der Eintrag im Internet guinnessworldrecords.de/world-records/455586-oldest-sloth-living bestätigen das.  Red