Aktionstag in der Kufa Nahost-Konflikt: „Wir müssen einander zuhören“

Cracau · Thementag in der Kufa behandelt Vielschichtigkeit der Probleme zwischen Palästina und Israel.

 Hakki Arslan (v.l.) sprach mit Sandra Franz und Florian Beer über die vielschichtigen Gründe für den Konflikt im Nahen Osten.

Hakki Arslan (v.l.) sprach mit Sandra Franz und Florian Beer über die vielschichtigen Gründe für den Konflikt im Nahen Osten.

Foto: Ja/Jochmann, Dirk (dj)

Gut 50 Personen zog es am Mittwochabend in die Kulturfabrik, um sich mit den Entwicklungen im Nahen Osten zu beschäftigen. Sandra Franz, Leiterin der Villa Merländer, hatte zwei Gäste eingeladen, die durch ihre Berufstätigkeiten tiefere Kenntnisse über die Konfliktparteien – die israelische und palästinensische – in die Runde einbringen konnten.