1. NRW
  2. Krefeld

Krefelder Spielhallen-Mitarbeiterin von Maskiertem überfallen

Täter springt hinter Wagen hervor : Krefelder Spielhallen-Mitarbeiterin von Maskiertem überfallen

Eine Spielhallen-Mitarbeiterin war in der Nacht zu Montag auf dem Weg nach Hause, als ein Unbekannter hinter ihrem geparkten Wagen hervorsprang.

In der Nacht zu Montag ist eine Spielhallen-Mitarbeiterin am Dießemer Bruch überfallen worden. Als die Frau gegen 1.30 Uhr das Casino verließ und zu ihrem geparkten Wagen ging, sprang ein Mann hinter dem Fahrzeug hervor und forderte Geld von ihr. Die Frau konnte jedoch fliehen und alarmierte die Polizei. Daraufhin rannte der Unbekannte davon - ohne Beute.

Das Opfer, das unverletzt blieb, beschreibt den Täter als 1,75 Meter groß und von von schmaler Statur. Er trug dunkle Handschuhe, eine schwarze Sturmhaube sowie eine grün-schwarze Jacke und eine blaue Jeans. Hinweise nimmt die Polizei unter Tek, 02151/6340 entgegen oder per E-Mail:

hinweise.krefeld@polizei.nrw.de