1. NRW
  2. Krefeld

Krefelder Polizisten retten 82-Jährige aus verrauchter Wohnung

Feuerwehr : Krefelder Polizei rettet 82-Jährige aus verrauchter Wohnung

Am Mittwochabend mussten Polizei und Feuerwehr zu einem Brandalarm an der Schwalmstraße in Krefeld-Fischeln ausrücken.

Am späten Mittwochabend wurde die Freiwillige Feuerwehr Fischeln zu einem möglichen Brandeinsatz in einer Wohnung an der Schwalmweg alarmiert. Ein Feuermelder hatte ausgelöst. Vor Ort waren da bereits die Kollegen der Polizei Krefeld tatkräftig im Einsatz. Aus einer verrauchter Wohnung hatten die Polizisten eine 82-jährige Frau gerettet, die nach Angaben der Beamten vermutlich aufgrund eines Sturzes nicht mehr in der Lage war, die Wohnung selbstständig zu verlassen. Da gleichzeitig Essen auf dem Herd angebrannt war, war es in der Wohnung bereits zu einer Rauchentwicklung gekommen. Die beiden Polizeibeamten öffneten nach Eintreffen vor Ort deshalb ein auf Kipp stehendes Fenster und gelangten so in die Wohnung, um die Frau zu befreien. Das Feuer wurde anschließend schnell gelöscht. Die Seniorin wurde am Abend vom Rettungsdienst untersucht. hoss