Präsenzkonzept Krefelder Polizei kontrolliert Drogenmilieu

Krefeld · Bei einer groß angelegten Präsenzaktion hat die Polizei auf der Petersstraße und auf dem Südwall Drogen sicher stellen können.

 Symbolbild

Symbolbild

Foto: Silas Stein/dpa/Silas Stein

Am Mittwoch haben Beamte des Krefelder Polizei zusammen mit einer Einsatzhundertschaft aus Duisburg im Drogenmilieu kontrolliert. Der sechsstündige Einsatz auf der Petersstraße und auf dem Südwall fand im Rahmen des „Präsenzkonzepts Innenstadt“ der Krefelder Polizei statt. Bei dem Einsatz wurden die Beamten den Angaben nach fündig: Gegen sieben Männer im Alter zwischen 19 und 60 Jahren wurde demnach ein Strafverfahren eingeleitet. Außerdem seien 15 Verkaufseinheiten Marihuana sichergestellt worden. Bei einem 20-Jährigen konfiszierten sie Geld in szenetypischer Stückelung, heißt es weiter. Die Polizei betont, dass sie Einsätze dieser Art regelmäßig wiederholen wird.

(red)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort