1. NRW
  2. Krefeld

Krefelder Polizei: Jungen hantieren an Gullideckel

Polizei : Jungen hebeln Gullideckel aus

Die Polizei prüft, ob das mit ähnlichen Taten vom 18. September bis zum 15. Oktober zusammenhängen könnte.

Die Polizei hat am Samstag, 7. November, dank einer Zeugin zwei Jungen ermittelt, die Gullideckel ausgehebelt haben sollen. Ob sie für die Taten im Zeitraum vom 18. September bis 15. Oktober 2020 in Frage kommen, wird ermittelt. Gegen 21 Uhr nahm eine Zeugin im Bereich der Bromeledonk lautstarke Geräusche wahr. Sie beobachtete zwei Jungen dabei, wie diese Gullideckel anhoben und in die Schächte warfen. Als sie die beiden ansprach, liefen sie weg. An der Hauptstraße kontrollierten Polizeibeamte einen 13- und einen 14-Jährigen.  Red