Diebstahl: Krefelder Polizei bändigt Spirituosen-Dieb

Diebstahl: Krefelder Polizei bändigt Spirituosen-Dieb

Die Krefelder Polizei hat in einem Drogeriemarkt einen Spirituosen Dieb mit Hilfe des Ladendetektivs auf frischer Tat erwischt und gestellt.

Vor einem Drogeriemarkt an der Krefelder Rheinstraße bemerkten zwei Polizisten in Zivil gegen 13:45 (5.12.) ein Gerangel zwischen zwei Personen. Ein 34-jähriger Ladendetektiv versuchte einen Mann festzuhalten, den er zuvor dabei beobachtet hatte, wie er Spirituosen in seiner Kleidung versteckte.

Als der Detektiv den Dieb stellen wollte, wehrte sich dieser heftig. Der 32-jähirge Tatverdächtige schlug und trat in Richtung des 34-Jährigen. Mit Hilfe der Zivilstreife konnte der Dieb schließlich gefesselt werden.

Zu den gestohlen Spirituosen trug der 32-Jährige ein Klappmesser bei sich. Zudem viel auf, dass er bereits einschlägig bei der Polizei bekannt ist. Er wurde vorläufig festgenommen.

(red)
Mehr von Westdeutsche Zeitung