1. NRW
  2. Krefeld

Krefelder OB-Wahl: Negativer Coronatest bei Kerstin Jensen

Corona : Negativer Coronatest bei Kerstin Jensen

CDU-Kandidatin für die OB-Stichwahl ist nicht mit dem Virus infiziert. Und macht weiter Wahlkampf.

Die gesundheitlichen Beeinträchtigungen von Kerstin Jensen zum Wochenende haben sich gebessert. Zudem ist der Coronatest der Kandidatin für die OB-Stichwahl negativ ausgefallen, wie sie der WZ mitteilte.

Sie erklärte gegenüber unserer Redaktion zudem am Montagmorgen, dass sie – Stand Montag – der Einladung der WZ zu den beiden Rededuellen mit OB Frank Meyer nachkommen kann. Das erste Streitgespräch von Kerstin Jensen und Frank Meyer ist am Dienstag, 22. September, ab 15.45 Uhr. Tags darauf beginnt um 16.15 Uhr die nächste Runde.

Jensen hatte seit Donnerstagabend eine Halsentzündung und auf den Rat ihrer Ärztin einen Corona-Abstrich machen lassen. Das Ergebnis sollte spätestens Sonntag vorliegen. Ihre Gerichtstermine am Freitag hatte die Anwältin abgesagt. Gestrichen wurden von ihr zunächst auch sämtliche Wahlkampf-Auftritte. Red/Laki