Gericht Defekt sorgte für Trocknerbrand

Krefeld · Zwei brennende Wäschetrockner mussten von der Feuerwehr gelöscht werden.

 Die Feuerwehr in Krefeld musste am Freitag, 7. August, an der Bismarckstraße einen Brand löschen.

Die Feuerwehr in Krefeld musste am Freitag, 7. August, an der Bismarckstraße einen Brand löschen.

Foto: Ja/Lothar Strücken

Am Freitag, 7. August, kam es auf der Bismarckstraße in Cracau zu einem Kellerbrand in einem Mehrfamilienhaus, bei dem niemand verletzt wurde, jedoch Sachschaden entstand. Die Kriminalpolizei hat nun ermittelt, dass es sich bei der Brandursache um einen technischen Defekt handelt. Zwei brennende Wäschetrockner mussten von der Feuerwehr gelöscht werden. Die anwesenden Bewohner befanden sich bereits im Freien als die Feuerwehr eintraf. Nachdem der Rauch weggelüftet wurde, konnten die Bewohner wieder in ihre Wohnungen. Red

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort