1. NRW
  2. Krefeld

Krefelder Horst Hansen Trio auf dem Weg nach Japan?

Phantasievolle Vermarktung : Krefelder Horst Hansen Trio auf dem Weg nach Japan?

Die Musiker wählen einen ungewöhnlichen Weg, um ihre Jazz-Interpretationen zu präsentieren.

Neue Besetzung, neues Album, neues Label. So einen Neustart wünscht man sich als Band. Für das Krefelder Horst Hansen Trio war es im Frühjahr 2020 so weit, und dann kam Corona. Das frisch beim Freiburger Label Jazzhaus herausgebrachte Album „Made in Japan“ konnte also nicht auf der bereits geplanten Tour vorgestellt werden. Jetzt unternimmt das Horst Hansen Trio einen zweiten Anlauf trotz noch andauernder Corona-Pandemie, und der beginnt am 2. Mai in Japan. Ist das zu glauben?

„Jaaaa wir fliegen nach Japan !!“, heißt es auf der Internetseite der Band, während die Welt immer noch rätselt, ob und unter welchen Bedingungen die Olympischen Spiele 2021 in Japan stattfinden können. Gleich vier Termine gibt die Band zwischen dem 2. und 9. Mai in Japan an. Das erinnert den Schreiber dieser Zeilen daran, dass das Trio um den wahrscheinlich fiktiven Bandleader Horst Hansen immer schon aus fünf Musikern bestand, die unter Pseudonymen auftreten.

Phantasievolle Vermarktung gehört zur Bandgeschichte

Eine phantasievolle Vermarktung gehört also von Anfang ihrer Bandgeschichte an zum Horst Hansen Trio dazu. Ernstnehmen darf man aber wohl auf jeden Fall, dass man sich zwei der japanischen Konzerte via Streaming ins heimische Wohnzimmer holen kann.

„Ein Jazz-Album, das Spaß macht, ohne sich anzubiedern, und neue Fans gewinnen sollte“, befand die WZ in ihrer Besprechung zum Album „Made in Japan“ im letzten Frühjahr, deshalb seien hier auch die beiden Streaming-Termine empfohlen.

Dazu muss man einfach den Internet-Auftritt der Band besuchen: horsthansentrio.com. Hier gibt es Links zu den Terminen am 2. und 9. Mai. Das Streaming beginnt jeweils ab 19.30 Uhr. Vom 30. Mai bis zum 3. September will die Band auch ganz real in der deutschen Jazzszene unterwegs sein. Nur einen Termin für einen Auftritt in Krefeld scheint es da noch nicht zu geben.

Eindrücke früherer Werke gibt es als Video auf den Social-Media-Kanälen des Horst Hansen Trios sowie auf der Internetseite des Ensembles.

horsthansentrio.com