1. NRW
  2. Krefeld

Krefelder bei Überfall schwer verletzt: Polizei sucht Zeugen

Überfall : Krefelder bei Überfall schwer verletzt - Polizei sucht Zeugen

Mehrere Männer haben in Krefeld einen 24-Jährigen von hinten attackiert und ihm das Smartphone geraubt. Der Krefelder erlitt schwere Verletzungen und einen Schock.

Der 24-Jährige war in der Nacht zu Freitag gegen 1.47 Uhr auf der Jägerstraße/Ecke Roßstraße unterwegs, als er von hinten unvermittelt angegriffen wurde. Das meldet die Polizei. Nach derzeitigem Ermittlungsstand sei noch nicht klar, wie viele Männer an dem Überfall beteiligt waren. Sie hätten nicht von dem 24-Jährigen abgelassen, auch als dieser bereits auf dem Boden lag, und hätten weiter auf ihn eingetreten. Dann sollen sie ihm das Smartphone entwendet haben und zu Fuß geflohen sein.

Das Opfer sei anschließend zu Freunden gegangen, die in der Nähe des Tatorts wohnen. Diese leisteten erste Hilfe und alarmierten die Polizei. Der 24-Jährige musste stationär in einem Krankenhaus aufgenommen werden und konnte noch nicht zum genauen Tathergang befragt werden.

Die Polizei Krefeld sucht daher nach Hinweisen und bittet Zeugen, sich unter der Rufnummer 02151-6340 oder per Mail an hinweise.krefeld@polizei.nrw.de zu melden.

(red)