1. NRW
  2. Krefeld

Krefelder (45) wird nach Schüssen von Balkon festgenommen

Stadtmitte : Krefelder (45) wird nach Schüssen von Balkon festgenommen

Ein Mann hat in Krefeld mit Schüssen aus einer Schreckschusspistole für Aufsehen in der Nachbarschaft gesorgt. Die Polizei griff ein.

Schussgeräusche haben in Krefeld für Aufsehen gesorgt: Ein Zeuge meldete der Polizei am Mittwochabend einen Mann, der von seinem Balkon an der Saumstraße in die Luft schoss.

Mehrere Polizisten seien schnell vor Ort gewesen. Der 45-Jährige wurde nach Angaben der Beamten vorläufig festgenommen. Es seien zwei Schreckschusspistolen gefunden worden. Der Mann sei vorläufig festgenommen worden. Bei dem Vorfall wurde niemand bedroht oder verletzt, teilte die Polizei mit.

(red)