Krefeld: Zwei Männer überfallen Pizzaboten

Krefeld : Zwei Männer überfallen Pizzaboten und drohen mit Messer

Ein Pizzalieferant wurde am Donnerstag Opfer eines Überfalls. Zwei Männer näherten sich dem Mann zunächst von hinten.

Wie die Polizei mitteilt war der Pizzabote gegen 22.50 Uhr auf der Kempener Allee unterwegs. Dort hatte ein Mann Pizza bestellt. Als der Lieferant seinen Auftrag beenden wollte, sollen sich plötzlich zwei dunkel gekleidete Männer genähert haben.

Sie überfielen ihr Opfer von hinten und bedrohten den Pizzaboten mit einem Taschenmesser, erklären die Beamten. Anschließend stahlen sie ihm das Portemonnaie und flüchteten zu Fuß. Der Lieferant verfolgte die Täter, verlor sie aber nach kurzer Zeit aus den Augen. Bei dem Überfall wurde der Mann leicht verletzt.

Bei den Angreifern soll es sich um zwei Männer zwischen 25 und 30 Jahren handeln. Sie waren um die 1,80 Meter groß und trugen schwarze Sweatshirts, heißt es im Polizeibericht. Einer der Tatverdächtigen soll eine schwarze Mütze und eine Jeanshose getragen haben, der andere war offenbar mit einer dunklen Cargohose bekleidet.

(red)
Mehr von Westdeutsche Zeitung