1. NRW
  2. Krefeld

Krefeld: Zeuge hilft Polizei nach Unfallflucht

Krefeld : Zeuge hilft Polizei nach Unfallflucht

Nach einer Unfallflucht in Krefeld hat die Polizei Spuren an dem Auto einer 26-Jährigen gefunden. Ein Zeuge hatte den entscheidenden Hinweis gegeben.

Ein Zeuge hat der Polizei in Krefeld dabei geholfen, eine Autofahrerin nach einer Unfallflucht zu ermitteln. Der 50 Jahre alte Fußgänger hatte laut Angaben der Polizei am Montagnachmittag beobachtet, wie eine Frau mit ihrem Fiat am Ostwall in Höhe der Marktstraße beim Rückwärtseinparken ein anderes Auto beschädigte. Nach dem Vorfall sei sie weggefahren, ohne die Polizei zu informieren, heißt es im Bericht der Beamten.

Polizisten konnten die 26-Jährige an ihrer Wohnanschrift antreffen. Am Fahrzeug fanden sie noch frische Unfallspuren. Die Frau erwarte nun ein Strafverfahren.

(red)