Umbau Weberhäuser sind am Jahresende saniert

Krefeld · An der Ecke Wilmendyk/Inrather Straße wird ein denkmalgeschütztes Ensemble revitalisiert.

Weberhäuser werden saniert, Dach wird gerade eingedeckt.  Wilmendyk/Inrathet Straße  Fotograf: Dirk Jochmann ©, 47807 Krefeld

Weberhäuser werden saniert, Dach wird gerade eingedeckt. Wilmendyk/Inrathet Straße Fotograf: Dirk Jochmann ©, 47807 Krefeld

Foto: Ja/Jochmann, Dirk (dj)

Das Gerüst ist aufgebaut, rund um die Weberhäuser an der Ecke Wilmendyk/Inratherstraße herrscht rege Betriebsamkeit, es wird aufgeräumt, vorbereitende Tätigkeiten, damit es losgehen kann, aktuell wird der Dachstuhls neu eingedeckt mit roten Ziegeln. Sechs Jahre stand das Ensemble nach dem Brand am Altweiberabend 2018, als weite Teile des Dachstuhl in Flammen aufgingen, zuletzt leer. Jetzt werden die Weberhäuser grundlegend saniert. Entwickler Marc Förste sagt: „Wenn alles nach Plan läuft, sind wir Ende des Jahres fertig mit der Sanierung.“ Die Weberhäuser haben eine historische Bedeutung im Ortsteil Inrath, sie waren eines der ersten Siedlungshäuser aus der Zeit des 1900. Jahrhunderts.