1. NRW
  2. Krefeld

Krefeld: Vier Männer überfallen Senior in seiner Wohnung

Überfall in der Krefelder City : Vier Männer überfallen Senior in seiner Wohnung

Am Mittwochvormittag ist ein Senior in seiner Wohnung am Ostwall überfallen worden. Die Täter sind über einen kuriosen Trick in die Wohnung gelangt.

Gegen 12:30 Uhr am Mittwoch ist ein Senior von einer vierköpfigen Gruppe an der Haustür überrascht worden. Nach Polizeiangaben haben die Täter fälschlicherweise angegeben, den Stromzähler ablesen zu müssen. Der 72-Jährige sei missstrauisch geworden und habe die Tür schließen wollen, doch die mutmaßlichen Täter drängten ihn in die Wohnung zurück.

Laut Polizei hielten sie ihm den Mund zu und drohten damit, ihn zu verletzen, sollte er nicht kooperieren. Währenddessen durchwühlten die Täter die gesamte Wohnung und flüchteten schließlich mit einem neuen Handy aus der Wohnung.

Nach der Flucht der Männer sprach der unter Schock stehende Mann eine Passantin auf der Straße vor dem Haus an, die umgehend die Polizei infomierte. Die Fahndung brachte bisher keinen Erfolg.

Nach Polizeiangaben sind alle Täter sind etwa 30 Jahre alt. Einer der Männer ist 1,80 bis 1,85 Meter groß und trug ein rotes T-Shirt mit einer Aufschrift. Ein weiterer Mann ist 1,60 bis 1,70 Meter groß.

Für Hinweise wenden Sie sich bitte an die 02151 6340 oder per Mail an hinweise.krefeld@polizei.nrw.de

(red/ots)