Krefeld: Ursache von Wohnungsbrand geklärt

Ermittlungen : Krefeld: Ursache von Wohnungsbrand geklärt

Der am 8. Januar von einem Passanten gerettete 87-Jährige befindet sich auf dem Weg der Besserung.

Die Ursache für das Feuer in einer Wohnung an der Wallstraße am 8. Januar ist geklärt. Damals war ein Bewohner von einem Passanten gerettet worden, bevor die Einsatzkräfte eintrafen. Dafür hatte der Passant die Wohnungstür des 87-Jährigen in der ersten Etage aufgebrochen. Der Bewohner wurde nur leicht verletzt und ist mittlerweile auch bereits aus dem Krankenhaus entlassen.

Die Kriminalpolizei hat inzwischen ermittelt, dass es sich bei der Brandursache um einen technischen Defekt oder um eine falsche Handhabung eines Katalytofens in der Wohnung handelt. Die Nutzung des Ofens sei in geschlossenen Räumen erlaubt. Aber nachdem der 87-Jährige die Gasflasche des Ofens gewechselt hatte, geriet die Wohnung kurze Zeit später in Brand.