1. NRW
  2. Krefeld

Krefeld: Unfall mit SWK-Bus - Radfahrerin mit Glück im Unglück​

Oppumer Straße : Unfall mit SWK-Bus in Krefeld - Radfahrerin mit Glück im Unglück

Bei einem Unfall in Krefeld ist eine Radfahrerin von einem Bus erfasst worden. Dabei hatte sie offenbar noch Glück im Unglück.

Glück im Unglück hatte eine Radfahrerin bei einem Unfall in Krefeld: Nach den Angaben einer Sprecherin der Polizei ist die 44-Jährige am Mittwochvormittag auf der Oppumer Straße von einem Bus der Stadtwerke erfasst worden und gestürzt. Glücklicherweise sei sie nicht unter den Bus (Schienenersatzverkehr) geraten, es „hätte auch anders ausgehen können“, so die Sprecherin der Polizei weiter.

Die Radfahrerin wurde mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Zum Zusammenprall war es nach ersten Erkenntnissen der Polizei bei einem Überholmanöver des Busses gekommen.

(pasch)