Zugausfälle Krefeld: Züge werden umgeleitet

Krefeld · Wegen eines Oberleitungsschadens werden Züge der Linie RB 35 zwischen Uerdingen und Rheinhausen umgeleitet. Hohenbudberg kann nicht angefahren werden.

Krefeld: Umleitungen auf der Linie RB 35
Foto: dpa/Martin Schutt

Aufgrund von defekten Oberleitungen werden am heutigen Mittwoch, 25. September, die Züge der Linie RB 35 zwischen Rheinhausen und Krefeld-Uerdingen vorübergehend umgeleitet. Das teilt das Verkehrsunternehmen Abellio mit. Der Halt Hohenbudberg-Chempark entfalle in beide Fahrtrichtungen. Ein Taxi-Notverkehr in dem betroffenen Bereich sei eingerichtet. Aufgrund der Umleitung der Bahn komme es zu Verspätungen von bis zu 30 Minuten und zu Ausfällen. Die Störung war um kurz nach 5 Uhr aufgetreten und werde voraussichtlich bis 12 Uhr andauern.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort