1. NRW
  2. Krefeld

Krefeld: Umleitungen an der Hafendrehbrücke

Verkehr : Umleitungen an der Hafendrehbrücke

Im ersten Schritt wird ab dem 20. Juli die Fahrbahn des denkmalgeschützten Bauwerks saniert.

Die Hafen Krefeld GmbH & Co. KG hat mit der Sanierung der Krefelder Hafendrehbrücke an der Hafenstraße begonnen. Im Zuge der Maßnahmen ist mit Verkehrsbehinderungen auf der Hafenstraße zu rechnen. Der Rheinhafen Krefeld hat in seinen Planungen sichergestellt, dass der wasserseitige Verkehr während der gesamten Arbeiten reibungslos verlaufen kann. Im ersten Schritt wird ab dem 20. Juli die Fahrbahn des denkmalgeschützten Bauwerks saniert. Während der Arbeiten an der Asphaltfläche muss die Brücke für circa drei Wochen für den Kraftfahrzeug-, Liefer- und Linienverkehr komplett gesperrt werden. Fußgänger und Radfahrer können währenddessen die Drehbrücke weiterhin passieren. Die Umleitungen sind ausgeschildert. Red