1. NRW
  2. Krefeld

Krefeld-Uerdingen: Brennender Müll sorgt für Feuerwehreinsatz

Krefeld-Uerdingen : Brennender Müll sorgt für Feuerwehreinsatz

Unrat in einem Keller ist in Brand geraten. Die Feuerwehr war mit fast 40 Kräften im Einsatz.

In Brand geratener Müll hat in Uerdingen für einen größeren Einsatz der Feuerwehr gesorgt. Aus einem Kellerfenster eines Hauses an der Burgstraße drang am Dienstagnachmittag Rauch, teilten die Einsatzkräfte mit. Mehrere Bewohner konnten sich ins Freie begeben. Der Treppenraum war aufgrund einer dicht schließenden Tür zum Kellerbereich praktisch rauchfrei geblieben. Noch während der Brandbekämpfung wurden verrauchte Bereiche gelüftet.

Auch ein Nachbargebäude und eine Tiefgarage wurden kontrolliert. Eine Brand- und Rauchausbreitung auf die benachbarten Gebäudeteile konnte so ausgeschlossen werden. Im Einsatz waren beide Wachen der Berufsfeuerwehr sowie der Rettungsdienst der Stadt Krefeld mit insgesamt 37 Einsatzkräften. Wie es zu dem Brand kam, ist noch unklar.

(red)