Ideen für Krefelder Innenstadt Krefelder Visionen: Turm und Wasserfläche für den Westwall

Mitte · Der Krefelder Immobilien-Unternehmen Eric Schomäcker macht seine Visionen für eine Umgestaltung der Krefelder Innenstadt in Visualisierungen sichtbar.

 Eric Schomäcker hat Ideen zur Umgestaltung des Westwalls entwickelt. Der nächtliche Blick aus der Vogelperspektive geht über Kaiser-Wilhelm-Museum und Beuys-Platz auf die von ihm vorgeschlagene Wasserfläche (r.).

Eric Schomäcker hat Ideen zur Umgestaltung des Westwalls entwickelt. Der nächtliche Blick aus der Vogelperspektive geht über Kaiser-Wilhelm-Museum und Beuys-Platz auf die von ihm vorgeschlagene Wasserfläche (r.).

Foto: Eric Schomäcker

Der Immobilien-Unternehmen Eric Schomäcker ist durch viele Krefelder Bauprojekte bekannt. Zuletzt hat er an der Ecke Westwall/Dionysiusstraße ein Wohnhaus mit Service für Senioren errichten lassen. „DioVida“ heißt das neue Mehrfamilienhaus, in das er auch selbst einziehen wird, um dort mit seiner Frau ein Servicebüro zu betreiben. Doch Schomäcker realisiert nicht nur solche konkreten Bauprojekte, sondern hat auch Visionen für eine Neugestaltung der Innenstadt.