Flüchtlingskunterkunft Tag der offenen Tür in der Forstwald-Kaserne

Krefeld · Die Bezirksregierung macht ihre Ankündigung wahr und lädt zum Tag der offenen Tür auf das Gelände der Forstwald-Kaserne ein.

 FlŸchtlinge, Kaserne Unterkunft im Forstwald

Fotograf: Dirk Jochmann ©, 47807 Krefeld

FlŸchtlinge, Kaserne Unterkunft im Forstwald Fotograf: Dirk Jochmann ©, 47807 Krefeld

Foto: Ja/Jochmann, Dirk (dj)

Ab Juli will die Bezirksregierung Düsseldorf auf dem Gelände der ehemaligen Francisca Barracks in Forstwald geflüchtete Menschen unterbringen. Die Vorbereitungen zum Aufbau der Zentralen Unterbringungseinrichtung (ZUE) des Landes sind weitgehend abgeschlossen, die Mietverträge haben eine Laufzeit von zwei Jahren. In den vergangenen Monaten wurden Container aufgestellt und die Infrastruktur hergerichtet. Damit die Anwohnerschaft sowie alle Interessierten einen Eindruck von der Unterbringung gewinnen können, lädt die Bezirksregierung für Samstag, 22. Juni, von 10 bis 13 Uhr zu einem Tag der offenen Tür ein. Mitarbeitende der Bezirksregierung bieten 45-minütige kommentierte Führungen über das Gelände am Stockweg 10 an. Die Besucher können sich aber auch frei auf den Wegen der Einrichtung bewegen. Gegen 12 Uhr startet die letzte Führung.