1. NRW
  2. Krefeld

Krefeld: SWK morgen mit Notfahrplan

Streik : SWK Donnerstag mit Notfahrplan

Ein Teil des Fahrbetriebs soll aufrecht erhalten werden. Busse sollen Straßenbahnlinien 041, 042, 043 und 044 ersetzen.

Die Fortsetzung des Streiks am Donnerstag wollen die Stadtwerke mit Hilfe eines Notfahrplans abfedern – zumindest ein Teil des Fahrbetriebs soll aufrecht erhalten werden. So planen die SWK, die Straßenbahnlinien 041, 042, 043 und 044 komplett durch Busse zu ersetzen. Diese fahren demnach zu der Straßenbahn-Taktung, es sei aber mit Verspätungen und  Ausfällen zu rechnen.  In der Folge komme es auf allen Buslinien, insbesondere im Stadtgebiet Krefeld, zu erheblichen Behinderungen. Die Buslinien 046, 047, 051, 052, 054, 055, 056, 057, 058, 059, 060, 061, 068, 069, 839 und 927 entfallen demnach komplett, ebenso wie sämtliche Nacht-Express-Fahrten. Die Ringbuslinien 045 und 049 in Hüls könnten voraussichtlich wie gewohnt fahren, ebenso die Linien 067 und 074. Die Buslinien 062, 064, 065 und 066 verkehrten nur eingeschränkt. Näheres am Streiktag unter

www.swk.de/live