1. NRW
  2. Krefeld

Krefeld: SWK-Elektro-Roller „KRuiser“ sollen bald wieder verfügbar sein

Krefeld : SWK-Elektro-Roller „KRuiser“ sollen bald wieder verfügbar sein

Die E-Roller der Krefelder Stadtwerke waren plötzlich wieder aus dem Stadtgebiet verschwunden. Nach einer Pause soll das Angebot neu gestartet werden.

„Akku leer“, hieß es lange für die 30 „KRuiser“, die im April bei den Stadtwerken an den Start gegangen waren. Auch unsere Redaktion erreichten Nutzer-Anfragen zu dem E-Rollern der Stadtwerke, die plötzlich wieder aus dem Stadtbild verschwunden waren. „Wir haben ein technisches Problem mit den Fahrzeugen“, bestätigt Anke Friedrichs, stellvertretende SWK-Sprecherin nun gegenüber unserer Redaktion. „Aber wir arbeiten mit Hochdruck daran, das Problem zu beheben“.

In fünf bis zehn Tagen soll der E-Roller spätestens wieder auf der Straße sein, und wie beim neuesten On-Demand-Angebot der SWK per App wieder per gebucht werden können. Was das Sharing-Angebot der Stadtwerke kann und wann es sich lohnt, lesen sie hier.

(hmn)