1. NRW
  2. Krefeld

Krefeld: Straßenbahn braucht neue Gleise

Uerdinger/Alte Krefelder Straße wird saniert : Straßenbahn braucht neue Gleise

Die Sanierung der Uerdinger/Alten Krefelder Straße hat der Planungsausschuss beschlossen. Zustimmung gab es auch für das Stärkungspaket Innenstadt.

Mit dem Stärkungspaket Innenstadt hat sich der Ausschuss für Planung, Bauen, Mobilität und Stadtentwicklung am Mittwochabend in der Gesamtschule Uerdingen beschäftigt. Das von der Stadtverwaltung vorgelegte Handlungsprogramm wurde dabei einstimmig angenommen, wobei sich die CDU-Fraktion der Stimme enthielt. Nach Auskunft des Ausschussvorsitzenden Manfred Läckes (CDU) vor allem mit Blick auf das darin enthaltene Drogenhilfezentrum Schwertstraße, das seine Fraktion für wenig sinnvoll hält.

igtZnsmumu – ahuc edr DCU – fnda nie reseimmngea aAngrt onv PS,D rnüenG nud P.DF Dnacha lols mti der uztsngeUm sed rtukmaaspozkrnPe gmedehnu nneobgne .eewrnd asstrGlehiceet enmßahnMa ndu öulrenigbM in rde dannIttnse lols ied rwVugnleat itm dme äntchtiseesh tieiLlbd dre stiutihrnhKlcsouer ähnseibcdeutatl syeaAln eabver.enirn Mfeoalthld losl uemdz eien emahßMna usa dne anmseeeuHpfugnndllgnh esrdei lAsaeyn frü dsa Jhar 0223 tzumegste .nwerde tiNhc lzteutz sti ide Aglelnftuus eeins tnbinugeasrSsgiee im hecebKnreri rde ennsatIndt uz epünr.f Es„ ssum zttej ornaen“evgh, rferodt Jgnrüe eHgnts D.(PS)

tMi edm riunetsttnem hmTea koho-llA ndu tteeveBrotlb ni dre Iaetnnstnd redenw sich erd snrdngOu- ndu red auiulsshosaszcS ni rneie eaneimegmns Sguitnz ewois edr Rta näctseh heWoc bsesfean. eiD lgaVrnuwet tigb dauz ma ritaFge eeni eeze krnossr.Pefn

mniGamsee mit edr kunersierrvzBegtt iUrdeenng tha edr ussaucnnsPgshlusa ieen ngnreauSi red Unedeirgr tSAßelarte/ reledefKr rSetaß n(ov etehSßüfhrntocsa ibs eangL )eSßrat fau den gWe ebhtag.cr eiW gntHes sal veiskhrorrezBtes tcrh,etebi raw eni shcunalzsdburssGte ngdt,oniwe iamdt dei KWS eid ndindgre wndngotiee ageirunnS red ßtgahSlbirneaenes nnhgaee a.knn Dei enlDgluaatinp des ßemnsbarutaSu samt oKsueerbchntengn go.lft taeAhndgc ,ist edi hahbFran iteileswe von evir fau zwie nSperu zu geene,vnr um lPzta für geaRdwe zu ne.achfsf taEw 51 tapeäPkzrl eolnls ewfl,lnaeg drun um asd ksBoerglulfe eUerdingn rnehtec gnseHt lsabehd imt sue.niosisDkn otrD ist dre ucakkPrrd am gner.ßöt