1. NRW
  2. Krefeld

Krefeld: Sperrung für Bauarbeiten an der Haltestelle Rheinstraße

Verkehr : Krefeld: Ostwall wird sieben Wochen gesperrt

An der Haltestelle Rheinstraße werden Bordsteine an Bushaltestellen ausgetauscht. Das sorgt ab 12. Oktober für Verkehrsprobleme auf dem Ostwall.

An der Haltestelle Rheinstraße müssen die sogenannten Kasseler Borde, also Sonderbordsteine für Bus- und Bahnhaltestellen, an beiden Gehwegseiten versetzt und teilweise ausgetauscht werden. Zur zeitlichen Optimierung der Umbaumaßnahme erfolgt vom 12. Oktober bis 5. Dezember eine Vollsperrung auf dem Ostwall zwischen Rheinstraße und Neue Linner Straße. Dadurch ist es allen SWK-Linien möglich, auch während der Bauphase die Haltestelle Rheinstraße anzufahren. Vom Hauptbahnhof kommend erfolgt die Umleitung für den übrigen Verkehr über Neue Linner Straße/Philadelphia Straße/Bleichpfad/St.-Antonstraße, in der Gegenrichtung über St.Anton-Straße/Bleichpfad/Philadelphia Straße/Hansastraße. Umleitungen werden ausgeschildert. Ortskundige sollten den Bereich meiden.