1. NRW
  2. Krefeld

Krefeld: Sperrmüll in Hüls in Brand gesetzt

Polizei geht von Brandstiftung aus : Sperrmüll in Hüls in Brand gesetzt

Das ist das zweite Wochenende in Folge, an dem Täter in Hüls Feuer legen.

Laut der Polizei haben Unbekannte  Samstagnacht, 29. August, gegen 1.50 Uhr Sperrmüll an der Roßmühle in Brand gesetzt. Der Sperrmüll befand sich auf einer Grünfläche vor der Hausnummer 25. Ein Bewohner hatte den Brand entdeckt und damit begonnen, die Flammen mit einem Feuerlöscher zu bekämpfen. Die hinzugerufene Feuerwehr konnte das Feuer schnell löschen. Es wurde niemand verletzt. Bereits an dem Wochenende davor gab es in Hüls vier vermutlich vorsätzlich gelegten Brände. Die Kriminalpolizei ermittelt. Hinweise an die Polizei unter Telefon 63 40. Red