Blaulicht Schmuck und Bargeld einer Seniorin gestohlen: Polizei Krefeld nimmt Pärchen fest

Krefeld · Eine 16-Jährige und ein 20-Jähriger sollen eine Krefelder Seniorin bestohlen haben.

Eine Krefelder Seniorin ist am Dienstag, 24. Oktober, Opfer eines Diebstahls geworden.

Eine Krefelder Seniorin ist am Dienstag, 24. Oktober, Opfer eines Diebstahls geworden.

Foto: dpa/Fabian Strauch

Am Dienstagnachmittag, 24. Oktober, ist eine 79-jährige Krefelderin Opfer eines Diebstahls geworden. Laut Polizei hätten ein 20-Jähriger und eine 16-Jährige ihr ihre Einkäufe getragen und sich so Zugang zur Wohnung der Seniorin verschafft. Dann habe die 16-jährige Tatverdächtige darum gebeten, die Toilette nutzen zu können. Der 20-jährige, mutmaßliche Komplize habe die Seniorin im Wohnzimmer in ein Gespräch verwickelt.

Nachdem das Pärchen die Wohnung wieder verlassen hatte, bemerkte die Geschädigte schnell, dass Schmuck und Bargeld fehlten, hieß es weiter. Aufgrund der detaillierten Beschreibung der Tatverdächtigen konnten beide noch in der Nähe angetroffen und das Diebesgut sichergestellt werden, hieß es.

Das Pärchen wurde festgenommen und die 16-Jährige auf Antrag der Staatsanwaltschaft heute einem Haftrichter vorgeführt, der Untersuchungshaft anordnete.

(Red)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort