1. NRW
  2. Krefeld

Krefeld: Rathausvorplatz soll zu Ostern fertig sein

Renovierung : Rathausvorplatz soll zu Ostern fertig sein

Die vor Monaten begonnenen Arbeiten zur Renovierung des Rathausvorplatzes streben dem Ende entgegen. Der Kommunalbetrieb Krefeld (KBK), verantwortlich für die Umsetzung der Maßnahme, geht davon aus, dass die Arbeiten noch vor Ostern abgeschlossen sind.

Auf dem Von-der-Leyen-Platz werden in dieser Woche die Stromleitungen für die Erdhülse gelegt. Die Elektroanschlüsse im Rathaus und an der Bodenhülse folgen in der kommden Woche. Parallel dazu laufen die letzten Verlegearbeiten der Steinplatten auf der Platzfläche. Den Abschluss bilden die Natursteinarbeiten auf einer Länge von 35 Metern. Die Kosten waren mit 615 000 Euro veranschlagt. Zeitintensiv waren vor allem auch die Abdichtung zur unter dem Vorplatz liegenden Tiefgarage des Rathauses. ste Foto: Dirk Jochmann