Zeuge alarmierte Beamte Polizei nimmt Kupferdiebe in Fischeln fest

Krefeld-Fischeln · Zwei Männer wollten in Fischeln Kupferkabel von einem Firmengelände klauen. Die Polizei machte ihnen einen Strich durch die Rechnung.

 Am 17. Juli verhaftete die Polizei in Krefeld zwei Kupferdiebe.

Am 17. Juli verhaftete die Polizei in Krefeld zwei Kupferdiebe.

Foto: dpa/Frank Rumpenhorst

Am 17. Juli verhaftete die Polizei in Krefeld zwei Kupferdiebe.

Laut Polizei hatte ein Zeuge zwei Männer beobachtet, die gegen 17:45 Uhr auf der Oberschlesienstraße über den Zaun eines Firmengeländes kletterten.

Die Polizisten umstellten ein Gebäude auf dem Grundstück und konnten einen Mann aufgreifen, der zugab, dass er Kupferkabel stehlen wollte.

Kurz darauf stellten sie Beamten in der Nähe einen zweiten Mann.

Neben Werkzeug wurde auch ein Auto sichergestellt, das den Einbrechern zugeordnet werden konnte. Die beiden Täter nun erwartet ein Strafverfahren.

(dk)