1. NRW
  2. Krefeld

Krefeld: Polizei kontrolliert Autofahrer

Polizei : Polizei kontrolliert Autofahrer

17 Verkehrsteilnehmer hatten den Gurt nicht angelegt und sieben Autofahrer haben während der Fahrt telefonierten.

Die Krefelder Polizei hat am  Dienstag, 11. August, im Rahmen ihres „Präsenzkonzeptes Innenstadt“ wiederholt Verkehrsteilnehmer im Stadtgebiet kontrolliert. Im Zeitraum zwischen 6 und 14 Uhr haben die Beamten nach eigenen Aussagen insgesamt neun Ordnungswidrigkeiten geahndet und 22 Verwarngelder erhoben. Darunter waren 17 Verkehrsteilnehmer, die den Gurt nicht angelegt hatten und sieben Autofahrer, die während der Fahrt telefonierten. Neben den Kontrollen hätten die Beamten auch bewusst das Gespräch mit den Verkehrsteilnehmer gesucht, um sie zu überzeugen, dass die Einhaltung der Regeln lebensrettend sein kann. Red