Krefeld: Polizei findet Spiegel-Sammlung in Messi-Wohnung

Polizei : 59-Jähriger Krefelder hortet 69 Autospiegel

Der Mann fiel auf, als er an einem Auto vor seinem Haus herumwerkelte.

Einen ungewöhnlichen Fund machte die Polizei in der Nacht zu Donnerstag, 22. August, in einer Wohnung am Westwall. Gegen 1.30 Uhr riefen Anwohner die Polizei. Sie hatten beobachtet, wie ein Mann die Seitenspiegel an einem geparkten Audi entwendet hatte und in einem Mehrfamilienhaus verschwunden war.

Die Beamten fanden die Wohnungstür des 59-Jährigen offen vor, in der vermüllten Wohnung hortete der stark alkoholisierte Mann 69 weitere Autospiegel. Diese stellten die Beamten sicher. Auf den Krefelder wartet nun ein Strafverfahren.

Mögliche weitere Geschädigte werden gebeten, sich bei der Polizei unter der Rufnummer 02151 6340 zu melden oder per E-Mail an:

hinweise.krefeld@polizei.nrw.de

Mehr von Westdeutsche Zeitung