Krefeld Pilotprojekt macht jetzt in Krefeld Halt: Kinder lernen im Container Schwimmen

Krefeld · Land fördert mobiles Becken „Narwali“, das seit Donnerstag an der Bismarckschule steht.

Schwimmcontainer an der Bismarckschule, Rollendes Schwimmbad , 

Fotograf: Dirk Jochmann ©, 47807 Krefeld

Schwimmcontainer an der Bismarckschule, Rollendes Schwimmbad , Fotograf: Dirk Jochmann ©, 47807 Krefeld

Foto: Ja/Jochmann, Dirk (dj)

Die Nachfrage nach Schwimmkursen sind in den vergangenen Jahren massiv gestiegen und die Kommunen wie Krefeld kommen nur schwer hinterher bei der Vielzahl der Anmeldungen. Denn die niedrige Anzahl an verfügbaren Schwimmbecken führt zu dem Problem, dass nicht allen Kindern Schwimmunterricht angeboten werden kann. Die Wartelisten sind entsprechend voll. Jetzt aber kommt Bewegung in die Sache. Denn Krefeld ist Teil des Pilotprojekts „Narwali“, mit dem in mobilen Schwimmcontainern Kurse zur Wassergewöhnung und -bewältigung angeboten werden sollen. Der SV Bayer Uerdingen 08 übernimmt dabei die Rolle des Projektkoordinators für den Regierungsbezirk Düsseldorf und ist für die Organisation, Planung und Verwaltung der Tour verantwortlich.