Krefeld: Orthopädie-Werkstatt in Uerdinger Fußgängerzone ausgebrannt

Feuerwehreinsatz : Brand in Krefeld - Orthopädie-Werkstatt in Uerdinger Fußgängerzone ausgebrannt

Die Krefelder Feuerwehr war am frühen Mittwochmorgen knapp drei Stunden im Einsatz, um einen Brand in der Fußgängerzone in Uerdingen zu löschen.

Um 5.30 Uhr am Mittwochmorgen haben Anwohner der Oberstraße in Uerdingen die Feuerwehr alarmiert. In einer Orthopädie-Werkstatt im Hinterhof war ein Brand ausgebrochen.

Knapp drei Stunden waren die Wachen der Berufsfeuerwehr Krefeld und der Freiwilligen Feuerwehr Uerdingen im Einsatz. Verletzt wurde niemand bei dem Feuer.

Zur Brandursache kann die Feuerwehr noch nichts sagen. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Um 8.30 Uhr waren die Feuerwehrleute wieder zurück in der Hauptfeuerwache an der Neuen Ritter Straße.

(yb)
Mehr von Westdeutsche Zeitung