1. NRW
  2. Krefeld

Krefeld: Neuer Spielplatz im Krefelder Stadtwald wird bald geöffnet​

Abnahme erfolgt : Neuer Spielplatz im Krefelder Stadtwald wird bald geöffnet

Kinder sollen sich bald erstmals nach der Neugestaltung auf den Spielgeräten im Stadtwald in Krefeld austoben dürfen. Ein bisschen Geduld braucht es aber noch.

Endlich ist es so weit - bald können sich Kinder auf dem neu gestalteten Spielplatz im Krefelder Stadtwald austoben. Oberbürgermeister Frank Meyer wird die fertiggestellten Elemente des Spielplatzgeländes inklusive zweier Jugendbereiche am Montagvormittag (11. Juli, 11.30 Uhr) freigeben, teilte die Stadt Krefeld am Mittwoch mit.

Es handele sich um eine „Teilöffnung“. Gesperrt bleiben muss noch die Seilbahn, weil der Rasen noch keine geschlossene Grasnarbe aufweist, erklärte eine Sprecherin der Stadt Krefeld unserer Redaktion. Zudem können nach den Angaben Wasserpumpen noch nicht komplett in Betrieb gehen, „Wassermatschen“ soll aber mit einer provisorischen Lösung möglich sein, so die Stadtsprecherin.

Die Abnahme des neu gestalteten Spielplatzes im Stadtwalds ist gemacht, hatte eine Sprecherin der Stadt Krefeld unserer Redaktion erklärt. Damit seien alle Sicherheitsaspekte erfüllt. Die Zäune stehen aber noch rund um den Spielplatz. Eine durch die Stadt beauftragte Firma soll diese abbauen. Nach Einschätzung der Sprecherin könnte dies noch vor dem Wochenende der Fall sein. Eine Eröffnungsfeier ist für den September zum Familienfest geplant, hieß es.

(kst/pasch)