1. NRW
  2. Krefeld

Krefeld: Neue Gewächshausanlage soll CO2 als Dünger aus EGK-Biogasanlage nutzen​

Energiewende : Neues Projekt in Krefeld: Gewächshausanlage soll CO2 als Dünger aus EGK-Biogasanlage nutzen

Ein Gärtnerkonsortium will an der Parkstraße in Krefeld eine große Gewächshausanlage bauen und grüne Energie und Dünger von der nahen EGK beziehen. Jährlich könnten so im ersten Schritt 2500 Tonnen CO2-Emissionen in Krefeld reduziert werden.

Krefeld will bis 2035 klimaneutral sein. Das ist das ehrgeizige Ziel des verabschiedeten Klimaschutzkonzeptes und wird maßgeblich unterstützt von den Stadtwerken Krefeld (SWK). Der Konzern mit seiner Tochter Entsorgungsgesellschaft Krefeld (EGK) hat dazu gut sechs Millionen Euro in eine neue Biogasaufbereitungsanlage investiert. Allein in der können pro Jahr bis zu acht Millionen Kubikmeter Biomethan aufbereitet und damit rund 16 000 Tonnen Kohlenstoffdioxid (CO2) eingespart werden. Das Biomethan kann in das nahe Erdgasnetz eingespeist und das abgeschiedene Kohlendioxid, tiefgekühlt und verflüssigt, beispielsweise zur Pflanzendüngung in Gewächshäusern eingesetzt werden. Und genau das macht sich die Sunfresh Gartenbau GmbH zunutze, die in unmittelbarer Nachbarschaft zur EGK an der Parkstraße eine hochmoderne Gewächshausanlage für Gemüse bauen will. „Regionale Produkte für die Region“, sagt Bernd Schmitz bei der Vorstellung des Vorhabens im jüngsten Naturschutzbeirat.

Regionaler Anbau mit Abwärme als Energie ist Zukunftsmarkt

ieD ämcriuleh Nheä rzu EKG sit knei f.alulZ nhcSo im ahrJ 2200 hbea se etser Gäseprceh mti erd uüfncgetsshährfG geen,beg bo ise wretsmäRe aus edr llü-M udn eäsKeeaanlsrurlgvhambnnlnmcrg frü inee meölhigc ehcaualanshägwGes übrig .neätht Dsa ath edi GKE ndu nküftgi ucah innee ncleöghmi Arenhemb rüf sad f,eandnllea reba lbnsgai hictn ervewrterab 2O.C „Wir lwoenl es urz rgeöudnrF esd hseeerysossztntooehpsP erd afnlnPze mi hGsuwacäehs uennzt nud imsot aegnimsme dei imn2OoinE-sseC e,rrie“gnvrn eärtklr htmSz.ic shZtuänc in ziew hbscaittBeunna llos eni nhze Hatekr seoßrg eähshuwcGas betaug ,wdenre dsa hcljähri 5002 nnTeon ess-EnnimCoOi2 deruiezner nkna m(:kunergAn erD ttadnosuorPorikkf urz Fndröureg der osPtehnhtyeso im äscswauhGhe räbttge 25 lioK orp uatdrt.mQe)ear tasnsIgme dsni ni revi hcBistntubaean unrd 02 ketaHr in nung.lPa uZr esnsägBwure llso dewGsnsrrau tguntez nrdewe.

rgnaheaJl ebha sad notoruiKsm asu eird nträieereGn ndu med ztuagrrßermegorkE serWye sau ezeWe nhac ieemn niegneteeg notadtSr ndu aPnretr ch.egtsu arDüf ebanh sie eshcinizwn sad neeu sltnhaiidcwtlrafceh eeteUhrnnmn Snfusrhe breuanGta bGmH ni eKfrlde engdgtüer.

sa„D its edr taMkr der Ztunk,fu“ ibwtr hz.Scitm rlngiRoeae uAnba rfü ide inoeRg ttsat eeGsüm sau ieS,naüdsnp irNdroaafk eodr arg Smraaük.eid sDa trsuKoonim ildeb etsi einvle Jhaner eid tsemeag peufcstgkneWrötesth vmo egEzruer ebür g,erLgaun rVkepnaugc udn apnsrrotT bsi ni dne gionreelna ndehrnfüe lenbieltedenzasnlhmeteiL a.b Simto düwnre hcau nagle Terentparoswg eellntfn.a

Dei fueSnrsh beantGura GHmb hat mi negevnnaegr rmebNoev enei seedphrcentne evoruaBfrgana lgsl.etet ieD„ mfLamasniwderctkhrats ath sad bhonVaer chsno ioisvpt ,au“egmfnemon os mi.Szcth Der bauAn nov tnameoT im esrtne cBntia,ahsubt im iezenwt onlels Gnukre edor kpaaPir oeznegg ,ewendr tfrolge uaf iBssa von rkdlturouHy dore onerdyio.Hp aDs ist ien hnaverarunfeAb heon rnnegdwuVe nov dletiareamnoB edor edcelnhnärhi asn.Srtubte eiD nrtKulue enedrw beaid ni mneei dfereinre raatelMi iwe wilentSeol orde rsofeoakKs n,gaptaenlfz unret gaune trnedeirief t-säfohNfr udn rovssuaregensWrg ni eiemn cäha,Gesushw dsa otkrloinltre oCpemtru usgettere hzbetie Wdnen „.ewer das wheasGcäush ahnc rhanJe edro haeznJenhtr bezaguürcutk wedü,r tsi hnca mneei haenbl Jhra aetw entru utszaZ onv garenkiosmiornM dre oneBd iedwer vkait, dnsare als ibe neeuslregigV nov ecnäFl“,h sagt mS.zicth

iW„r sind eittserebg nvo rde gpntnleea sahGngsewuählaaec ovn senuhSfr nud wredün uns ersh urfene, nwne das rabehoVn dbla in edi Tat eztustgme e.rüdw iMt Sfenushr etäth die KWS inene -rämeW dnu hnO2r-ebeCAm in ribnatretlume tcbsaNchahrfa ruz ,EKG wo ide reenEig zguewehbisinees dsa C2O üfr edi ehagälasacuenswGh rehatmmts“, sgat tsniKre mbAaahr rfü ned rV-dSostaKWn mzu keP.rtoj ⇥