1. NRW
  2. Krefeld

Krefeld/Moers: 21-Jährige vergewaltigt - Fahndung nach Mann aus Moers

Krefelder beteiligt? : Vergewaltigung: Trio festgenommen

Ein Verdächtiger aus Krefeld ist bereits festgenommen worden. Nun fahndet die Polizei nach einem Mann aus Moers, der ebenfalls eine junge Frau zu sexuellen Handlungen gezwungen haben soll.

Ein Trio aus Krefeld und Moers soll eine junge Frau (21) aus Duisburg vergewaltigt haben. Das teilten die Staatsanwaltschaft Kleve und die Polizei in Wesel am Montag mit. Zwei 24-Jährige aus Krefeld und Moers seien daraufhin nach einer „großangelegten Durchsuchungsaktion“ vorläufig festgenommen worden.

Sie befinden laut Angaben der Staatsanwaltschaft in Untersuchungshaft. Nach dem dritten Verdächtigen hatte die Polizei mit einem Fahndungsfoto gesucht, der 28-Jährige aus Moers hat sich mittlerweile freiwillig auf der Polizeiwache in Moers gestellt. Er stehe „im dringenden Verdacht, an der Tat beteiligt gewesen zu sein“, heißt es im Bericht der Polizei weiter.

Die 21-jährige Duisburgerin sei in einer Nacht vor gut zwei Wochen von drei Männern vergewaltigt worden, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft mit. In welcher Stadt sich die Tat ereignete, sagen die Beamten nicht. Die Ermittlungen dauern noch an.

(red)