1. NRW
  2. Krefeld

Krefeld: Mehrfamilienhaus am Südwall in Brand - Frau über Drehleiter gerettet

Feuerwehreinsatz : Mehrfamilienhaus am Südwall in Brand - Frau über Drehleiter gerettet

In Krefeld hat am Freitag ein Wohngebäude in Flammen gestanden. Dabei sind 40 Einsatzkräfte ausgerückt.

Die Feuerwehr ist am Freitagmittag um 13 Uhr zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus auf dem Südwall in Krefeld-Mitte ausgerückt, teilte die Einsatzleitung auf WZ-Nachfrage mit. Den meisten Bewohnern ist es gelungen sich selber ins Freie zu begeben. Eine Frau jedoch musste von den Feuerwehrleuten über eine Drehleiter gerettet werden. Laut Einsatzleitung blieben alle Bewohner unversehrt.

Aus noch ungeklärter Ursache hatten Abfälle im Treppenhaus Feuer gefangen und schnell Mobiliar in Brand gesetzt. Nach der Löschung des Feuers lüfteten die Brandbekämpfer das Gebäude. Insgesamt waren 40 Einsatzkräfte vor Ort um das Feuer zu bekämpfen. Während des Einsatzes war der Südwall gesperrt, gab die Feuerwehr bekannt.

(red)