1. NRW
  2. Krefeld

Krefeld: Mann schlägt 15-jährigen Fußballer in Moers

In Moers : Mann schlägt 15-Jährigen bei Fußballspiel des TSV Bockum

Ein Krefelder hat am Sonntag einem 15-Jährigen auf einem Fußballplatz in Moers mit der Faust ins Gesicht geschlagen.

Gegen 12.10 Uhr wurden Polizisten am Sonntag zum Fußballspiel des TSV Bockum 2 beim SV Schwafheim gerufen, teilte die Polizei aus Moers am Montag mit.

Der Grund war ein 48-jähriger Mann aus Krefeld: Er war auf das Spielfeld gerannt und hatte einem 15-jährigen Spieler des SV Schwafheim mit der Faust ins Gesicht geschlagen.

Nach Polizeiangaben hatte der Mann seinen Sohn, der für den TSV Bockum 2 spielt, zum Spiel begleitet und als einer von rund 40 Zuschauern an der Seitenlinie gestanden. Dabei hatte er sich über die aggressive Spielweise des 15-Jährigen aufgeregt.

Das jugendliche Opfer aus Duisburg, das durch den Faustschlag eine Platzwunde an der Lippe erlitt, brachte ein Rettungswagen in ein Krankenhaus. Den 48-Jährigen erwartet jetzt ein Strafverfahren.