1. NRW
  2. Krefeld

Krefeld: Mann droht 13-Jährigem mit Tod und raubt ihm das Fahrrad

Kriminalität : Mann droht 13-Jährigem mit Tod und raubt ihm Fahrrad

Der Unbekannte hatten den Jungen an der Kreuzung Auf dem Graben/Kreuzstraße von hinten gepackt und gedroht, ihn abstechen zu wollen, falls er das Mountainbike nicht herausrücke.

Mit einer Todesdrohung soll ein Mann einem 13-Jährigen in Krefeld das Fahrrad geraubt haben. Der Unbekannte mit schwarzem Pullover habe den wartenden Jugendlichen gegen 16.25 Uhr an einer Kreuzung Auf dem Graben/Kreuzstraße von hinten gepackt, erklärte die Polizei am Donnerstag. „Er drohte damit, ihn abzustechen und forderte die Herausgabe des Rades“, heißt es in der Mitteilung. Mit dem Mountainbike sei der Täter schließlich über die Kreuzstraße in Richtung Jerusalemstraße geflohen. Eine Fahndung blieb zunächst erfolglos.

Von dem Täter ist lediglich bekannt, dass er einen schwarzen Pullover trug.Bei dem Fahrrad handelt es sich um ein schwarzes Mountainbike der Firma Giant mit blauen und orangen Applikationen. Für Hinweise können sich Zeugen an die Polizei Krefeld unter der Rufnummer 02151/6340 oder per E-Mail an hinweise.krefeld@polizei.nrw.de wenden. Red