Krefeld: Mann bei Unfall auf Gladbacher Straße schwer verletzt

Fußgänger : 32-Jähriger bei Unfall in Krefeld schwer verletzt

An der Kreuzung Gladbacher Straße / Oberschlesienstraße ist es am Mittwochmorgen zu einem Unfall gekommen, bei dem ein Fußgänger schwer verletzt wurde.

Um 5.05 Uhr fuhr ein 71-jähriger Mercedesfahrer auf der Gladbacher Straße stadtauswärts. Kurz hinter der Kreuzung Oberschlesienstraße erfasste er einen Fußgänger, der die Straße überquerte, teilte die Polizei am Mittag mit. Trotz Vollbremsung konnte der Autofahrer einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern.

Der 32-jährige Fußgänger wurde auf die Motorhaube geschleudert und stürzte zu Boden. Er wurde dabei schwer verletzt und mit einem Rettungswagen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Die Gladbacher Straße war für den Zeitraum der Unfallaufnahme ab der Oberschlesienstraße stadtauswärts gesperrt. Die Ermittlungen dauern an.